Führerschein mit 17

Führerschein mit 17

Bei uns in der  Fahrschule Schneider 5 mal in Ingolstadt, könnt Ihr  auch den Führerschein mit 17 machen.

Führerschein mit 17 oder wie es offiziell heißt „Begleitendes Fahren mit 17“ (BF17)

Hier ein paar Infos:

Ausbildung und Prüfung

Sie erhalten nur ein vorzeitigen Erwerb der Fahrerlaubnisklasse B und BE. Die Klassen M, L und S sind mit eingeschlossen. Sie dürfen auch ohne Begleitperson gefahren werden. Die Fahrberechtigung gilt nur im Inland.

Alle Ausbildungs- und Prüfungsvorschriften gelten wie bei einem Erwerb mit 18 Jahren.

Der Fahranfänger darf nur mit einer Begleitperson fahren. Bei Erreichen des 18. Geburtstages erhält er von der Behörde den Kartenführerschein und darf somit alleine fahren.

Aufgaben des Begleiters

Die Begleitperson ist ausschließlich der Ansprechpartner und muss zur Verfügung stehen, um den Fahranfänger Sicherheit beim Führen des Kraftfahrzeuges zu vermitteln. Zur Erfüllung ihrer Aufgabe soll die begleitende Person Rat erteilen oder kurze Hinweise geben.

Voraussetzungen des Begleiters

-         Mindestalter 30 Jahre

-         er muss in den letzten 5 Jahren ununterbrochen im Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B gewesen sein

-         bei Antragstellung max. 1 Punkte im VZR in Flensburg haben

 

Folgen bei Verstoß

Ein Verstoß gegen die Auflagen hat den Widerruf der Fahrerlaubnis zur Folge.

Für die Neuerteilung ist die Teilnahme an einem Aufbauseminar erforderlich.

in ihrer Nähe..

Fahrschule Schneider
Münchener Str. 32 0841-7 51 50
Becker Str. 2a 0841-937 62 983
Krumenauer Str. 42 0841-48 52 86
Goethe Str. 0841-64 50 4
Ettinger Str. 22 0841-48 29 71

 

Weitere Link's